Ausstattung

Die Praxis verfügt über sieben Behandlungszimmer, vier mit digitalem Röntgen, drei ausschließlich für Prophylaxe. Lupenbrillen mit Licht und drei Behandlungszimmer mit Mikroskop ermöglichen uns bisher unerreichbare Detailerkennung und Präzision. 

 

Die Praxis ist voll vernetzt und digitalisiert: Alle Dokumente und Röntgenbilder liegen in digitaler Form vor, so dass von jedem Arbeitsplatz auf alle Informationen zugegriffen werden kann. Digitale Panoramaaufnahmen und dreidimensionales Röntgen (DVT) eröffnen völlig neue Welten und diagnostische Möglichkeiten, weil Zähne und Kieferknochen nicht nur von der Seite, sondern aus allen Richtungen des Raumes beurteilt werden können. Das ermöglicht eine wesentlich genauere und sichere Behandlungsplanung und auch kürzere Behandlungszeiten, weil Schwierigkeiten bereits im Vorfeld erkannt werden. Bei Implantatplanung, Wurzelbehandlungen, Zahnfleischbehandlungen und Zahnersatzplanungen bekommen wir so zusätzliche, wichtige Informationen für eine präzise und sichere Behandlung.

An den Seitenanfang springen